Nahrungsergänzungsmittel – sinnvoll oder schwachsinn?

Gesund und munter! Nahrungsergänzung

Definition:

Nahrungsergänzungsmittel enthalten Vitamine, Mineralstoffe oder anderen essenziellen Nährstoffen, die auch in normalen Lebensmitteln vorkommen, allerdings in konzentrierter und hochdosierter Form.

Kennzeichnung – was muss draufstehen?

  • Name; Was ist drin?
  • Dosis & Menge
  • Empfohlene tägliche Verzehrmenge, die nicht überschritten werden sollte
  • Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine ausgewogene Ernährung
  • Warnung: Außer Reichweite von Kindern aufbewahren
  • Heilung von Krankheiten darf NICHT auf der Verpackung stehen: Health Claim ist verboten

Arten:

  • Vitamine (z.B. Vitamin C; Folsäure)
  • Mineralstoffe (z.B. Calcium; Magnesium)
  • Andere Inhaltsstoffe (z.B. Bierhefe; Algen)

Wirken Nahrungsergänzungsmittel?

Viele der Stoffe schützen nicht vor Krankheit wie beispielsweise Vitamin C, welches keine Erkältung vorbeugt.
Allerdings können die Vitamin- bzw. Mineralstoffpräparate helfen, den Nährstoffbedarf zu decken.

Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel?

Nein! Bei ausgewogener und abwechslungsreicher Ernährung sind Nahrungsergänzungsmittel unnötig, allerdings kann unter gewissen Umständen eine vorrübergehende Einnahme sinnvoll sein, wie beispielsweise Folsäure in der Schwangerschaft.
Außerdem ist eine Einnahme bei nachgewiesenem Mangel sinnvoll, dies sollte aber immer mit dem Arzt abgesprochen werden, da die Wirksamkeit von Medikamenten beeinflusst werden kann. In diesen Fällen kann sich eine Einnahme auch negativ auswirken.

Unterschied zu Arzneimitteln?

Nahrungsergänzungsmittel werden im Gegensatz zu Medikamenten nicht geprüft und es besteht keine Meldepflicht.

Somit kann bei Nahrungsergänzungsmittel der Herstellende selbst entscheiden, welche Inhaltsstoffe verwendet werden und es ist nicht gesichert, dass die Wirkung des Stoffs hält, was es verspricht. Bei Nahrungsergänzungsmitteln gilt das Lebensmittelrecht.

Fazit:

Für Personengruppen, die einen bestimmten Mangel an Nährstoffen haben ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll, allerdings sollte man darauf achten, dass das Produkt von einer seriösen Firma produziert wurde, da es hierbei wahrscheinlicher ist, dass die Mittel auch etwas bringen.

Gesunde Menschen sollten auf die Einnahme verzichten und die Nährstoffe, die der Körper benötigt durch gesunde und ausgewogene Ernährung zu sich nehmen.